Wie Sie Ihre richtige Hemdgröße ermitteln

Nichts macht einen Mann attraktiver als ein perfekt sitzendes Hemd. Auch das teuerste Designer-Stück wirkt nicht, wenn es am Bauch spannt oder in den Hals schneidet.

Wer auf der Suche nach dem perfekten Hemd ist, sollte wissen: Sich ausschließlich an Größen zu orientieren ist nicht empfehlenswert. Von Marke zu Marke kann es starke Abweichungen geben.

Die richtige Größe zu ermitteln ist dabei gar nicht so schwer – Sie müssen nur Ihre Maße kennen. In unserem Hemden-Guide finden Sie einfache Tipps, die Ihnen helfen, die Hemden Maße wie ein Profi zu nehmen, hier ein Überblick in Kurzform:

Tipp 1: Kragenweite richtig messen

Halsumfang messen
Halsumfang messen

Dafür müssen Sie sich aufrecht hinstellen und das Maßband einmal um den Hals herum in etwa auf der Höhe des Adamsapfels führen. Der Trick dabei ist, den Finger zwischen dem Hals und dem Maßband zu legen. Das verhindert, dass der Kragen zu eng sitzt und Sie kaum atmen können.

Wenn Ihre Frau für Sie den Einkauf übernimmt, geben Sie ihr einfach zum Shoppen Ihr Lieblingshemd zur Orientierung mit: Sie kann das Maßband einfach in der Mitte des obersten Knopfloches platzieren und es bis zum Knopf auf der gegenüberliegenden Seite führen und so die Kragenweite ermitteln.

Tipp 2: Ausatmen und die Taille messen

Einer der häufigsten Fehler beim Kauf eines Hemdes – es sitzt zu eng am Bauch. Um das zu vermeiden, müssen Sie möglichst entspannt bei der Ausmessung Ihres Bauches bleiben. Das heißt, auf gar keinen Fall den Bauch einziehen. Gar nicht so einfach – meistens macht man das automatisch und ärgert sich im Nachhinein über das zu eng sitzende Teil.

Unser Tipp: Machen Sie Ihre Augen kurz zu und versuchen Sie sich kurz zu entspannen. So lässt Ihre Anspannung nach und Sie werden automatisch Ihre natürliche Haltung annehmen. Legen Sie jetzt das Maßband in Höhe des Bauchnabels oder an der stärksten Stelle Ihres Bauches an. Machen Sie das möglichst eng an Ihrem Körper, vermeiden Sie aber, dass das Maßband einschneidet oder am Rücken hängt. Jetzt nur noch zwei Fingerbreite hinzufügen und schon haben Sie ein optimales Ergebnis für Ihren Körper.

Tipp 3: Ärmellänge am besten im Stehen messen

Das Maßband soll an der Spitze der Schulter platziert werden, genauer gesagt an der äußeren Kante des Schulterknochens. Von dort aus messen Sie die Länge bis zum Ellbogen und weiter bis hin zur Handwurzel. Die Messung wird präziser, wenn Sie jemanden um Hilfe bitten.

Für alle, die sich mit den Bezeichnungen von Passformen noch nicht auskennen, hier unser Spickzettel:

Comfort Fit – leger und bequem.
Modern Fit- klassisch und elegant.
Body Fit (Slim Fit) – körperbetont.
Super Slim Fit – sehr körperbetont.

Neues Shop Design

Wir haben das Shopdesign vollständig überarbeitet und modernisiert.
Durch verbesserte Such- und Filterfunktionen finden Sie nun noch einfacher das gesuchte Hemd:nl1603-2

Joop! Unterwäsche

Nachdem Herren Unterwäsche von HOM immer gerne zu Hemden dazu bestellt wird haben wir uns entschlossen mit Joop! eine weitere Unterwäsche Marke mit ins Sortiment aufzunehmen. Joop! Unterwäsche ist zeitlos modisch und elegant, die vorherrschenden Farben sind schwarz und weiß. Durch das weiche Material sind sie besonders bequem zu tragen. Neben T-Shirts die man optimal unter Hemden anziehen kann haben wir auch Boxershors und Retropants im Angebot.

Herbstkollektionen eingetroffen

Passend zum kalten August sind bereits die Herbstkollektionen von Einhorn, Pure und Olymp eingetroffen.
Neben den typischen herbstlichen Farben sind bei Olymp auch hellere Farben wie türkis im Programm, z.B. gestreift mit weiss. Diese bringen etwas Farbe in die meist graue Jahreszeit.
Hemden aus den vorherigen Kollektionen finden Sie nun reduziert im Sale.

Ein gutes neues Jahr!

Das Team von hemdenbox.de wünscht allen Kunden, Lieferanten und Freunden einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Wir haben für das nächste Jahr wieder zahlreiche Aktionen geplant und werden unser Sortiment konsequent weiter ausbauen.

An vielen Stellen im Shopsystem sind weitere Verbesserungen geplant um Ihren Einkauf noch einfacher und komfortabler zu gestalten.

Hemden Shop im neuen Design

Neues Shop Design Nachdem das Design des Shops über die vergangen zwei Jahre mehr oder weniger unverändert geblieben ist, war es an der Zeit ein umfangreiches Facelift durchzuführen.

Der schwarze Hintergrund wurde gegen einen leicht grauen ausgetauscht, das kräftige rot stark reduziert, vor allem in der Navigation.

Der Checkout wurde ebenfalls überarbeitet und von unnötigem Ballast befreit.

Wir freuen uns über Feedback zum neuen Design und Anregungen was wir noch besser gestalten könnten.

Frohe Ostern!

Das Team von hemdenbox.de wünscht allen Kunden sowie den Lesern des Blogs frohe Ostern und schöne Feiertage!
Wir freuen uns Ihnen in Kürze zahlreiche neue Hemden und weitere Artikel im Shop anbieten zu können, unter anderem ein Set aus Krawatte und Einstecktuch in einer edlen Box.

Hemden Kragenformen

Kentkragen, Haifischkragen, Tabkragen… – es fällt nicht leicht den Überblick über die verschiedenen Kragenformen bei Hemden zu behalten.

Wir haben deshalb eine Übersicht aller relevanten Kragenformen mit Abbildungen zusammengestellt – vom weit verbreiteten Kentkragen bis zum seltenen Vatermörder.

Eröffnung

Willkommen beim Hemden Blog – dem Blog des Online Shops https://www.hemdenbox.de

Wir berichten über aktuelle Trends rund ums Hemd sowie über Krawatten, Manschettenknöpfe und Gürtel.

Keine Angst :-), auch wenn das Thema auf den ersten Blick etwas trocken klingen könnte sind wir zuversichtlich aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung in diesem Bereich sowohl informative als auch unterhaltsame Artikel veröffentlichen zu können.