Schneller Versand mit DHL
Kostenloser Versand & Rückversand*
5€ Gutschein nach jeder Bestellung*

Hemden Kragenformen

Welche Kragenformen bzw. Kragenarten gibt es bei Hemden? Wir stellen sie mit Bild, Beschreibung und Link zur entsprechenden Shop - Kategorie vor:

Hemd mit Kentkragen

Kentkragen

Der Kentkragen ist schlechthin der Inbegriff des heutigen Hemdenkragens. Mit seinen mehr oder weniger breit gestellten Kragenschenkeln passt er zum Businessanzug genauso wie in der Freizeit. Ein Kentkragen kann ebenso stumpf wie winkelig oder spitz ausgeformt sein. Unter Kent wird deshalb kein spezieller Kragen zusammengefasst, sondern eher eine Variation an ähnlichen Kragenformen.
Eine aktuelle Bereicherung ist der New-Kent-Kragen. Aus seiner Kombination aus Haifisch und spitzen Kent-Kragenschenkeln haben ihn schon zahlreiche Kunden für sich entdeckt. Modisch und klassisch zugleich. Zum Anzug getragen, unter einen Pullover oder solo. Mit dem (New-)Kent-Kragen liegt man immer richtig. Mit Kragenstäbchen verstärkt sitzt er zudem perfekt.

Hemden mit Kentkragen
Hemd mit Button-Down Kragen

Button-Down-Kragen

Ein Klassiker im Business- als auch im Casualbereich ist der Button-Down-Kragen. Egal, ob Sie ihn mit oder ohne Krawatte kombinieren, der Button-Down-Kragen ist ein Allrounder, der sich mit seinen angeknöpften Kragenspitzen auch ausgesprochen gut in Kombination mit modischen / sportlichen Sakkos macht. Zudem lassen Button-Down-Krägen in ihren verschiedenen Ausführungen dünnere genauso wie dickere Krawatten und darüber hinaus verschiedene Krawattenknoten zu. Von schmal bis weiter gebunden. Je nach Schnitt der Kragenspitzen und Anbringung der Knöpfe. Oder kurz gesagt, je nach Lust und Laune des Mannes.

Hemden mit Button-Down-Kragen
Hemd mit Haifischkragen

Haifischkragen

Der bei modebewussten Männer sehr beliebte Haifischkragen ist auch als Haikragen oder Shark-Kragen bekannt. Für diese Kragenart entscheiden sich zunehmend mehr Kunden. Durch seine breitgestellten Kragenflügel lässt er es zu breitere Krawattenknoten zu binden, was dem Outfit einen modischen – souveränen Ausdruck verleiht.

Hemden mit Haifischkragen
Hemd mit Tabkragen

Tabkragen

Der Tabkragen eignet sich vor allem für den Businessbereich. Durch seine eigens angebrachten Laschen an den Kragenschenkeln wird der Krawattenknoten optimal hervorgehoben. Selbst wenn im Sommer in Meetings das Sakko abgelegt wird, wird das professionelle Erscheinungsbild durch den Tab-Kragen unterstrichen. Deshalb wundert es auch nicht, wenn man bei einem Tab-Kragen von einem reinen Krawattenhemd spricht. Geeignet ist es vor allem für schmalere Krawattenknoten. Ein Hemd, das nie ohne Krawatte getragen werden sollte. Steht es doch letztlich für deren optimalen Sitz. Auch wenn das Schließen der Laschen ein wenig Fingerübung bedarf - letztlich sorgt der Tabkragen für einen perfekten Auftritt seines Trägers.

Hemden mit Tabkragen
Hemd mit Kläppchenkragen / Vatermörder

Kläppchenkragen

Was so verräterisch Vatermörder heißt ist nichts anderes als der Frack-Kragen für Smokinghemden / Galahemden, der an einen Stehkragen angelehnt ist. Jedoch neu inszeniert. Anders als noch vor rund 100 Jahren, als sich die Herren in ihren Abendhemden mit den hohen Stehkragenformen Haltung zeigen mussten. Daher übrigens auch der Name. Heute steht die Kragenform mit ihrem in Ansätzen vorhandenen Stehkragen für ein Smoking-Hemd, oft mit elegant verdeckter Knopfleiste, das unter den ebensolchen mit einer Fliege oder Schleife getragen wird oder zu ganz besonderen Anlässen unter einen Frack. Tagsüber steht es für ein modisches mit Umlegekragen. Getragen wird es mit einem schmal gebunden Krawattenknoten. Unabhängig von Tag oder Abend wirkt ein Herr im Smoking-Hemd ohnehin stets elegant.

Hemden mit Kläppchenkragen
Hemd mit Umschlagmanschette für Manschettenknöpfe

Umschlagmanschette

Das moderne Hemd ist heute in der Regel mit einer Sportmanschette ausgestattet. Die Manschette besitzt 2 Knöpfe und ist dadurch in der Weite verstellbar.
Die früher übliche Umschlagmanschette erlebt jedoch derzeit eine Renaissance. Mit schönen Manschettenknöpfen getragen ist sie ein Zeichen für gehobene Bekleidungskultur.

Hemden mit Umschlagmanschette
Hemd mit Kontrastkragen

Kontrastkragen

Für Herren, die es lieber ein wenig extravaganter möchten, ist sicherlich der Kontrastkragen die richtige Wahl. In den 20er Jahren war er sogar ein Muss. Heute steht der weiße Kragen auf einem gemusterten oder andersfarbigen Hemd für den modischen Anspruch seines Trägers. Vor allem unter dunklen Anzügen macht er sich mit abgestimmtem Einstecktuch sehr gut. Edle wie ausgefallene Manschettenknöpfe runden Kragen und Hemd für seinen Träger dezent, aber stimmig ab.

Hemden mit Kontrastkragen
Hemd mit Under Button Down Kragen / Versteckter Button Down

verdeckter Button-Down Kragen

Eine eher seltene Variante ist hingegen der verdeckte Button-Down, auch Under Button Down genannt. Bei ihm werden die Knöpfe an der Kragenunterseite verdeckt eingeknöpft. Ein Kragen, der sich für Herren anbietet, die Button-Down Hemden bevorzugen, aber die Knöpfe außen am Hemdkragen nicht sichtbar tragen wollen.

Hemd mit Eton Kragen

Eton Kragen

Etwas weiter gespreizt als ein Kentkragen, jedoch nicht so weit wie ein Haifischkragen, kann der Eton Kragen mit Krawatte oder auch ohne getragen werden. Der Kragen verfügt meist über dezente Ziernähte die den modischen, hochwertigen Eindruck eines Hemds mit Eton Kragen unterstreichen.

Bristol-Kragen

Der Bristol-Kragen ist gegenüber den vorgenannten Kragen weiter nach unten gezogen. Durch seine verlängerten Kragenspitzen lässt er auch kleinere Männer größer erscheinen. Zudem ist er vor allem für Krawatten saus festeren Stoffen ausgezeichnet geeignet. Denn durch seine Machart bleiben trotzdem die Kragenspitzen unten und tragen zu einem hervorragen Zusammenspiel von dickerer Krawatte und Kragen bei. Dabei sollte der Krawattenknoten nicht zu kurz geraten, um seine optimale Wirkung zu entfalten.

  • Zertifizierter Shop mit Geld-zurück-Garantie
  • SSL/TLS verschlüsselter Bestellvorgang
  • Sichere Bezahlung
  • 100% deutscher Datenschutz
Zahlungsmöglichkeiten
  • Paypal
  • Kreditkarte: Visa & Mastercard
  • Sofortüberweisung
  • Überweisung
*Versand

Unsere Top-Marken

Alle Preise inkl. MwSt. | Durchgestrichene Preise = frühere Preise bei HemdenBox.de | Stand: 08.12.2016
HemdenBox.de wurde bei Trusted Shops mit 4.87 von möglichen 5.00 Punkten bewertet, basierend auf 333 Kundenbewertungen.